Beruflicher Hintergrund

Von der Ausbildung her bin ich Elektrotechniker. Ich habe in Erlangen studiert und promoviert. Die Spezialgebiete waren Elektronik, Informatik und digitale Bildverarbeitung. Nach relativ kurzer Orientierungsphase konnte ich ein neu gegründetes Forschungsinstitut mit aufbauen, das nach einigen Jahren in die Fraunhofer-Gesellschaft aufgenommen wurde. In den letzten 15 Jahren meines Arbeitslebens war ich verantwortlich für eine Allianz der Fraunhofer-Gesellschaft, die bundesweit Aktivitäten auf dem Gebiet der Qualitätssicherung mit Kameras, Thermosensoren und Röntgentechnik bündelt. Obwohl der Schwerpunkt hier bei der industriellen Anwendung liegt, gibt es viele interessante Anknüpfungspunkte zum medizinischen Bereich.

Um die Anwendung dieser Techniken in der Medizin auf eine solide Grundlage zu stellen, habe ich nach entsprechender Weiterbildung die Prüfung als Heilpraktiker abgelegt. Seit Januar 2015 betreibe ich eine Praxis, die sich ganz der „menschlichen“ Qualitätssicherung widmet. Schwerpunkt ist die Diagnose mit Thermographie. Ziel ist die Verbesserung der Lebensqualität bei unklaren komplexen Krankheitsbildern.

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Borreliose-Gesellschaft e.V.
  • Borreliose und FSME Bund Deutschland e.V.

 

 

Borreliose – Brustthermografie