Ablauf der Brustuntersuchung

  • Vereinbaren Sie einen Termin und planen Sie etwa eine Stunde für die Dauer der Untersuchung ein.
  • Bringen Sie bisherige Untersuchungsergebnisse mit.
  • Verzichten Sie am Tag der Untersuchung auf Kaffee, schwarzen Tee und Zigaretten.
  • Ihre Haut sollte gewaschen aber nicht eingecremt sein.
  • Verzichten Sie auf Parfum und stark riechende aggressive Deos.
  • Tragen Sie zwei Stunden vor der Untersuchung keinen BH oder vergleichbar eng anliegende Oberbekleidung.
  • Die eigentliche Messung ist absolut schmerzfrei, ohne Strahlung und dauert 20 Minuten.
  • Sie liegen mit entkleidetem Oberkörper bequem auf dem Rücken, während insgesamt 1200 Infrarotaufnahmen ihrer Brust vorgenommen werden.
  • Damit die Zeit nicht zu lang wird, können Sie dabei entspannende Musik hören, außerdem wird nach jeweils 5 Minuten die Zeit angesagt.
  • Die Raumtemperatur beträgt dabei idealerweise 20 Grad.
  • Nach Ablauf der Untersuchung kann bereits eine erste Einschätzung mitgeteilt werden.

Kontakt

 

Borreliose – Brustthermografie